Arche Integrativ gGmbH
Behindertengerechte WG - Umbau & Gestaltung
Unterstützt durch: Benötigt Unterstützung

Behindertengerechte WG - Umbau & Gestaltung

Seit rund 20 Jahren organisiert die Arche Initiative Essen e.V. Wohnraum für inklusive Wohngemeinschaften. Hier leben Menschen mit kognitiven Einschränkungen und Mehrfachbehinderungen zusammen mit nichtbehinderten Menschen, die sich für diese Wohnform entschieden haben. Die von uns betreuten Wohngemeinschaften, in denen bis zu 6 Menschen mit Behinderung und bis zu 2 Menschen ohne Behinderung wohnen, sind sehr familiär und bieten allen Wohnenden ein „Wohlfühl“ Zuhause.

Im kommenden Dezember soll eine weitere WG im Stadtteil Essen – Frohnhausen, mit der Zielgruppe Menschen mit Autismus Spektrum und kognitive Einschränkungen, eröffnet. Aufgrund des hohen Assistenzbedarfes (Einzelbetreuung bis zu 24 Std. täglich), wird dieses unsere kleinste Wohngruppe. Die Nachbarwohnungen werden Studenten zu einer subventionierten Miete angeboten und diese arbeiten als Angestellte in der Wohngemeinschaft mit und stellen ein Netzwerk in unserem Sozialraum her, sodass unsere Wohnenden ein inklusives Leben in Essen-Frohnhausen führen können.

Die passende Wohnung ist bereits gefunden, es fehlt aber noch ein barrierefreies Badezimmer, eine behindertengerechte Toilette, sowie eine barrierefreie Küche. Die Küche soll so gestaltet werden, dass sie durch elektrisches Absenken des Schrankinnenlebens und der Spüle auch von Rollstuhlfahrern benutzt werden kann.

Mit 58.000€ finanzieren wir den Umbau und die Gestaltung der behindertengerechten WG und freuen uns, wenn du uns mit deiner Spende dabei unterstützt.

Vielen Dank!

0%
0 € von 58.000 €
0 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dieses Projekt benötigt noch Unterstützung durch einen Projektpaten,
bevor Spenden entgegen genommen werden können.