cse gGmbH
Ein Herz für Moria
Unterstützt durch
I do

Ein Herz für Moria

Das Feuer im Flüchtlingscamp Moria. Eine der größten humanitären Katastrophen unserer Zeit!

In der Nacht des 08. September 2020 stand nahezu das ganze Flüchtlingscamp Moria in Flammen - Europas größtes Flüchtlingscamp mit über 12.000 Bewohnern.
In einer Massenflucht versuchten die Bewohner diese brennende Hölle zu verlassen.
Ziel- und hilflos.
Die Kinder zutiefst verängstigt und die Eltern im Schockzustand.

Aktuell sind ungefähr 12.000 Menschen ohne Anlaufstelle auf der Straße und viele von ihnen suchen nun Schutz in den umliegenden Bergen.

Die Initiative EIN HERZ FÜR MORIA und die Caritas Flüchtlingshilfe Essen e.V. setzen sich dafür ein, die vor Ort tätige Hilfsorganisation Kitrinos zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass die bestmögliche medizinische Versorgung und allgemeine Hilfeleistung bereitgestellt werden kann.

Mit 50.000 € unterstützen wir

• die gesamtmedizinische Versorgung
• Medikamente & Geräte
• Babynahrung
• medizinisches Material
• Schutzausrüstungen im Rahmen der Covid19 Pandemie

Wenn du dieses Projekt und unsere Arbeit unterstützen möchtest, danken wir dir herzlich für deine Spende!

Eine Initiative von
Ein Herz für Moria & Caritas Flüchtlingshilfe Essen e.V.

10%
5.398 € von 50.000 €
88 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dies ist ein Projekt von: cse gGmbH