Bahnhofsmission Essen
Ellens Treff - ein Angebot der Bahnhofsmission für Frauen in Not
Unterstützt durch
Imbisserie Melandis

Ellens Treff - ein Angebot der Bahnhofsmission für Frauen in Not

Eine warme Mahlzeit, saubere Kleidung, Musik hören, ein Frisörbesuch, oder ein Gespräch unter Frauen. Diese Dinge sind für die meisten Frauen selbstverständlich, jedoch nicht für Frauen in existenzieller Notlage.

Die Arbeit mit Frauen erfordert viel Sensibilität, Zeit und Empathie, denn diesen Frauen fällt es oft schwer Hilfe einzufordern und anzunehmen. Wir bieten diesen Frauen einen anonymen Schutzraum. Einen Ort, an dem sie verweilen und sich aufwärmen können und der auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet ist.

Wir geben Frauen Raum, um unter sich ins Gespräch zu kommen, sich zu öffnen, Vertrauen zu fassen und schaffen eine Basis zur Unterstützung und individuellen Förderung einer jeden Frau in Not.

Mit 3.000 € finanzieren wir ein Jahr lang

• die kreative Gestaltung der Räumlichkeiten und der Aktivitäten
• Beratungs- & Vermittlungsangebote
• Hygieneartikel & Kleidung

Wenn auch du helfen möchtest, dieses Projekt umzusetzen, freuen wir uns sehr über deine Unterstützung.

Träger der Bahnhofsmission Essen sind der Caritasverband für die Stadt Essen e.V. und das Diakoniewerk Essen.

27%
835 € von 3.000 €
10 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dies ist ein Projekt von: Bahnhofsmission Essen

Diese Spende soll der I do Community

Du hast noch kein Konto? Wenn auch du ein Vorbild sein möchtest und anderen zeigen möchtest, dass du Gutes tust – registriere dich hier .
Du möchtest anonym bleiben? Dann setze die Vorauswahl an dieser Stelle zurück.
Zahlarten: PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Giropay werden abgewickelt über PayPal. Kein PayPal-Account notwendig. Es können Transaktionsgebühren für die Organisationen anfallen.