STELP e.V.
Hilfe für schutzlose Geflüchtete
Unterstützt durch
Karina & Caba Kroll

Hilfe für schutzlose Geflüchtete

STELP hat es sich zum Ziel gemacht, dauerhaft Teams in den Krisenregionen im Einsatz zu haben und damit die einheimischen Helfer*innen vor Ort zu unterstützen.

Die Lebensumstände in diesen Regionen sind in den letzten Wochen aufgrund der Pandemie noch dramatischer geworden. Viele Versorgungsmöglichkeiten sind zusammengebrochen und die humanitäre Katastrophe verschärft sich aufgrund von Corona immer weiter.

Unser Einsatzort Bihac befindet sich direkt an der bosnisch-kroatischen Grenze und ist für viele Geflüchtete als letztes Ziel vor der EU. Frauen und Kinder bekommen in der Regel eine Übernachtungsmöglichkeit in einem großen Camp gestellt. Für alleinstehende, männliche Geflüchtete hingegen gibt es meistens leider keinen Platz. Sie bleiben obdachlos und übernachten ohne Schutz, sanitäre Anlage oder Lebensmittelversorgung in Wäldern oder alten Ruinen.

Diese Menschen sind Gewalt, schwerer Misshandlung und den insbesondere im Winter eiskalten Temperaturen schutzlos ausgeliefert.

Mit 5000 € finanzieren wir in Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort für einen Winter

- Lebensmittel &
- wettergerechte Unterkleidung

für diese bedürftigen Menschen.

Vielen Dank!

12%
641 € von 5.000 €
23 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dies ist ein Projekt von: STELP e.V.

Diese Spende soll der I do Community

Du hast noch kein Konto? Wenn auch du ein Vorbild sein möchtest und anderen zeigen möchtest, dass du Gutes tust – registriere dich hier .
Du möchtest anonym bleiben? Dann setze die Vorauswahl an dieser Stelle zurück.
Zahlarten: PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Giropay werden abgewickelt über PayPal. Kein PayPal-Account notwendig. Es können Transaktionsgebühren für die Organisationen anfallen.