Ozeankind e.V.
Kinder-Umweltprojekt auf Sansibar
Unterstützt durch
Schloss Quelle Mellis GmbH

Kinder-Umweltprojekt auf Sansibar

Kindern das Bewusstsein vermitteln, die Umwelt zu beschützen. Auf Sansibar lernen Kinder mit Hilfe unserer lokalen Umweltbildungsinitiative, warum Plastik ein wertvoller Rohstoff ist und welche Auswirkungen herumliegende Plastikflaschen auf ihre ganz persönliche Umwelt und auf die ganze Welt haben.
Begleitet von speziellen Unterrichtseinheiten zum Thema Umweltbildung, zahlreichen Workshops und CleanUps haben die Kinder zweier Schulen im Norden Sansibars in der ersten Projektphase von Juli bis November 2019 insgesamt rund 95.000 leere Plastikflaschen in ihrer Umgebung gesammelt und sie mit zur Schule gebracht.
Nachdem unser Recyclingpartner die Flaschen regelmäßig zur Weiterverarbeitung abgeholt hat, wurde der Materialwert wieder an die beiden Schulen ausgeschüttet. Von diesem Geld können nun dringend benötigte Dinge für die Schulen beschafft und Ausflüge organisiert werden. Und die Kinder LIEBEN Ausflüge!

In Projektphase 2 soll nun in Nungwi die dauerhaft bestmögliche Sammlung und Verwertung der Plastikflaschen sichergestellt werden, denn die Kids wollen unbedingt weiter sammeln.
Die Flaschen sollen weiter abgeholt und bestmöglich recycelt werden und es soll natürlich weiterhin CleanUps und Unterrichtseinheiten geben. Denn die Kinder wollen noch mehr VERSTEHEN … und noch mehr Geld für ihre Schule und für Ausflüge sammeln.

Mit 5.000,00€ finanzieren wir dieses Projekt für 1 Jahr und freuen uns, wenn du uns mit deiner Spende dabei unterstützt.

Vielen Dank!

18%
909 € von 5.000 €
52 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dies ist ein Projekt von: Ozeankind e.V.