Rettet den ESC Preußen!
Unterstützt durch
Elektrotechnik Schröder

Rettet den ESC Preußen!

Liebe Freunde, liebe Mitglieder,
liebe Sponsoren,

für unseren Verein werden wir alles geben und wir werden nicht untergehen.

Seit jeher sind wir mehr als „nur“ ein Fußballverein. Wir sind eine Familie, die auch neben dem Platz füreinander da ist und wir wissen um die Verantwortung, die wir in unserem Stadtteil haben. Wir nehmen unseren Integrationsauftrag sehr ernst.
Wir wollen, dass die Kinder von der Straße kommen und Spaß am Teamsport entwickeln. Daher ist die Jugendabteilung auch unser höchstes Gut.

Nun aber stehen wir und auch ein Großteil unserer Sponsoren vor einer Herausforderung und brauchen dafür Eure Hilfe, denn die Kosten laufen weiter und wir möchten, dass sich für unseren Verein möglichst wenig ändert.

- Wir zahlen weiterhin Nebenkosten
- Wir zahlen Platzmiete
- Wir zahlen neue Trikots
- Wir zahlen die Ausrüstung
- Wir zahlen Pacht

Und wir nehmen so gut wie nichts mehr ein:
Pachtzahlungen für das Vereinsheim entfallen, Sponsorengelder werden entfallen.
Auch wenn wir noch nicht wissen wie es weitergeht, wir wollen und werden das Problem gemeinsam mit Euch lösen.

Wir freuen uns über jeden gespendeten Euro, denn jeder noch so kleine Beitrag hilft uns den Verein, unser Zuhause, aufrecht zu erhalten.

Unter allen Teilnehmern wird ein Trikot der 1. Mannschaft, mit allen Unterschriften, verlost und der Gewinner wird auf dem Ärmel des neuen Trikots (gesponsort von ETS), mit dem Zusatz „Vereinsheld/-in“ verewigt.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

12%
645 € von 5.000 €
17 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dies ist ein Projekt von: ESC Preußen