SOS Kinderdorf Essen
Atemmasken für Kinder & Mitarbeiter
Unterstützt durch
Unperfekthaus

Atemmasken für Kinder & Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter bieten auch in dieser Zeit den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen in unseren Wohngruppen und Jugendwohngemeinschaften ein liebevolles Zuhause. Es wird gemeinsam gegessen, gespielt, Hausaufgaben erledigt, Streit geschlichtet und Trost gespendet – wie in einer ganz normalen Familie.

In der Interaktion mit den Kindern ist ein Mindestabstand leider nicht zu gewährleisten.
Daher haben wir im SOS-Kinderdorf damit begonnen, unter medizinischer Anleitung vierlagige Atemmasken für unsere rund 250 Mitarbeiter und Kinder, fachmännisch selbstzunähen.

Hierfür benötigen wir:
• robuste Baumwollstoffen, Vlies & Moltoneinlagen
• vier Dampfbügeleisen & Bügelbretter
• Draht
• Nähgarn
• 10 Basis Nähsets

Mit 5.000€ finanzieren wir diese Materialien und die Herstellung von 1000 Atemmasken für unsere Kinder, Jugendlichen und Mitarbeiter im SOS-Kinderdorf Essen.
Bitte unterstützen Sie uns dabei, alle Kinder und Mitarbeiter des SOS-Kinderdorf Essen bestmöglich zu schützen und dafür Sorge zu tragen, dass alle gesund durch diese schwierige Zeit kommen.

Mit jeder Spende helfen Sie uns sehr.

Vielen Dank!

Copyright © SOS Kinderdorf e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten.

1%
70 € von 5.000 €
2 SpenderWenn du sehen möchtest wer gespendet hat ... Hier geht's zum Login .
Dies ist ein Projekt von: SOS Kinderdorf Essen